Elternvertretung

Elternvertretung - was ist das überhaupt und wozu ist sie gut?

An einem Elternabend, innerhalb der ersten vier Wochen nach Schulbeginn, werden die Klassenelternschaftsvertretungen gewählt. Die Vertreter der Klassenelternschaft werden für die Dauer von zwei Jahren gewählt: 1 Vorsitzende/r, Stellvertreter/in, zwei Mitglieder für die Klassenkonferenz. Vorsitzende/r und Stellvertreter/in können gleichzeitig Mitglieder der Klassenkonferenz sein.

Im Schulelternrat sind die Vorsitzenden und Stellvertreter aller Klassen stimmberechtigte Mitglieder. Der / Die Vorsitzende des Schulelternrates wird acht Wochen nach Schulbeginn für zwei Jahre gewählt. Im Schulelternrat können alle schulischen Fragen erörtert werden. Aus dem Schulelternrat werden die Elternvertreter/innen für die Fachkonferenzen, die für die einzelnen Fächer oder Fachbereiche zuständig sind und die Vertreter/innen für den Schulvorstand gewählt. Weiterhin werden vier Vertreter in die Gesamtkonferenz an unserer Schule entsandt. Die Vorsitzende des Schulelternrates ist Frau Karen Steinbrecher.


Hier die Namen der Elternvertreter der einzelnen Klassen:

 

Schulelternrat

Name

Lgr. A

Sabrina Lehnberg, Britta Degenhardt

Ralf Brunke, Mandy Kleyer

           Lgr. B

Ulrich Prigge, Jacqueline Pless-Koch

Henry Gawenda, Madlen Rebohm

Lgr. M

Daniela Bormann, Anja Binder

 Klasse 3a

Eylem Frössl

Karen Steinbrecher

Klasse 3b

Stella Seidel-Kania, Thomas Reichert

Klasse 4

Stella Seidel-Kania, Jörg Dorka

Schulvorstand

 

Eltern

Eylem Frössl
 

Stella Seidel-Kania

 

Anette Mengerßen

 

Daniela Bormann

Schule

Frau Engel

 

Frau Bittner

 

Frau Goltermann

 

 Frau Heimann

Gesamtkonferenz

 alle Kolleginnen, eine pädagogische Mitarbeiterin,

  eine Vertreterin der Gemeinde

Eltern Eylem Frössl
  Stella Seidel-Kania
  Daniela Bormann
  Thomas Reichert

 

Wenden Sie sich für die Anschriften der Elternvertretung bitte an die Schulleitung.

 

Viele Eltern und Freunde der Schule sind Mitglied im Förderverein Löwenzahn. Der Förderverein unterstützt die Schule finanziell bei Anschaffungen und Wünschen, die über den Etat des Schulträgers hinausgehen. Bei Schulveransataltungen tragen Förderverein und Schulelternrat durch ihre aktive Mitarbeit zu einem intensiven und lebendigen Schulleben bei.