BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildTurmuhr an der Grundschulle AhrbergenNaturmandalasBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     +++  11. 06. 2021 Termine zur Einschulung 2021  +++     
     +++  10. 05. 2021 Pausenspielzeug  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schulobst

EU-Schulprogramm

 

 


 

Nachweis über die Durchführung pädagogischer Begleitmaßnahmen im Schuljahr 2019/2020 an der Grundschule Ahrbergen

 

Seit dem Schuljahr 2017/2018 bietet das Land Niedersachsen gemeinsam mit der Europäischen Union Schulen und Kindertageseinrichtungen die Chance, sich am EU-Schulprogramm mit schulischen Begleitmaßnahmen zu beteiligen, um so die Möglichkeit zu bekommen, kostenloses Obst und Gemüse für die Kinder zu erhalten.

Durch das tägliche Gemüse und Obstangebot lernen unsere Schülerinnen die bunte Vielfalt der Obst- und Gemüsearten aus der Region kennen und erfahren dabei, wo ihr Essen herkommt und wie es angebaut wird. Pädagogische Begleitmaßnahmen unterstützen das gesundheitsfördernde Ernährungsverhalten.

Die Gemüsekiste wird vom Kampfelder Hof aus Hemmingen- Hiddestorf geliefert. Danke!

 


1. Umsetzung in den Klassen und der Schulgemeinschaft

 

a) Das gesunde Frühstück wird in jeder Schulklasse täglich durchgeführt, indem das Mitgebrachte durch die Gemüsekiste ergänzt wird. Die Schülerinnen werden in Anknüpfung der erfolgten Unterrichtssequenzen zur gesunden Ernährung in den Klassen 1 und 2 regelmäßig ermutigt, sich insbesondere über Müllaufkommen und Zuckerzusätze bewusst zu werden. Hier beziehen wir die Eltern durch Vorstellung des Projekts an den ersten Elternabenden zur Einschulung mit ein. Regelmäßige Hinweise auf die kostenlose Bereitstellung des regional angebauten Gemüses/ Obstes werden in Schulelternbriefe aufgenommen.

 

b) In der Vorbereitung von Erntedank erfahren Kinder den Reichtum regionaler Erzeugnisse und Vorkommen von Früchten des Baumes und Feldes, unterstützt durch die tägliche Nutzung der Gemüse-Obstportionen. Verantwortung und moralischer Bezug (durch das mit Schülerbeteiligung jährlich durchgeführte Müllforum; die Teilnahme am Ahrbergener Erntemarkt durch Singen und Bastelstand) nimmt alle Kinder regelmäßig wiederkehrend in die Erhaltung, Bewahrung und Dankbarkeit der Schöpfung mit hinein.

 

c) Nach erfolgreicher Bewerbung anlässlich des Jubiläums der Volkshochschule Hildesheim haben wir im Sommer 2019 drei schuleigene Bäume (Apfel, Pflaume, Mirabelle) mit den Kindern schulnah auf der 200m entfernten Hochzeitswiese pflanzen können. Wir hoffen auf die Vernetzung von bereitgestelltem und „eigenem“ Obst.

 

d) Intensivierung  - Verpackungs- und müllfreies Frühstück im Rahmen der Zielformulierung der „Umweltschule“

Seit 2003 nimmt die Grundschule Ahrbergen als „Umweltschule“ die Global Goals in den Blick. Auch beim letzten Durchgang sind wir wieder als Umweltschule ausgezeichnet worden.

Für den neuen Projektzeitraum haben wir mit einer Schwerpunktsetzung auf plastikfreies Frühstück die Verbindung zum Schulobstprogramm geschaffen.

Hier erleben und arbeiten die Kinder täglich mit den frischen und unverpackten Lebensmitteln aus der Schulobstkiste. Begleitet wird dies von didaktischen Angeboten (leider momentan seit Beginn der Pandemie stark begrenzt).

 

 


 

Schulobst Bild 1
Baumpflanzung Bild 1
Baumpflanzung Bild 2
Powerfrühstück Bild 1

2. Umsetzung im Powerfrühstück

 

Das monatlich stattfindende Powerfrühstück mit ökologisch angebautem Saisongemüse/ Obst wird auch mit Unterstützung der Gemüsekiste bestückt. Immer wieder erleben die Schülerinnen ein mit ästhetischer Raffinesse zubereitetes müllfreies Frühstücksbuffet mit gemeinsamem Essen im Klassenverband. Durch das Mitbringen des eigenen Frühstückstellers und Bestecks fällt kein Müll an.

 

 

 

 

 

 


 

3. Umsetzung im alljährlichen Forum "Gesund und Fit"

 

Einer der Leitgedanken der Miniforen im Schuljahr ist, das sich das Kind als Teil seiner Umwelt mit Grundregeln einer umweltbewussten und verantwortungsvollen Lebensweise verstehen lernt.

Die Gemüsekiste ist Bestandteil des Forums „Gesund und fit“ und wird in Form eines Ratespiels „Dalli-Klick“ und des Gesundheitsraps „Gesund und Fit“ aufgegriffen. Das Miniforum konnte wegen der Corona Bestimmungen in diesem Frühjahr nicht stattfinden, ist den Schülerinnen durch die ritualisierte Wiederholung aber bekannt. Eingeplanter Termin war der:

 

Donnerstag, 19.03.2020

Gesund und fit

Gesundheitsrap

von Klasse 2000

Dalli- Klick/ Klar-Rap

 

 


 

friendship
maternity
puzzle

Aufwachsen & gemeinsam erleben.